Vorlesewettbewerb 2024

 In den letzten Wochen hörte man aus allen Klassen der Jahrgangsstufe 2-4 spannende, lustige, abenteuerliche und auch mal gruselige Textstellen, vorgelesen aus den liebsten Büchern der Kinder und durchdacht vorbereitet und vorgelelesen, so dass man das ein oder andere Mal ein "oh, schon fertig?" Oder "bitte noch ein bisschen weiter!" aus den Reihen der Zuhörer entnehmen konnte.

Während die Vorleser ihr bestes gaben, wurden diese von ihren Mitschülern in Kategorien, wie Betonung, Lautstärke und Tempo bepunktet. Am Ende durften also die drei Kinder mit den meisten Punkten des klasseninternen Vorlesewettbewerbs weiter ins Finale des Jahrhangswettbewerbs ziehen. Hier sind am Dienstag, den 12.3. alle FinalistInnen nocheinmal angetreten und haben der Jury, bestehend aus 4 SchülerInnen, Frau Stahlhut von Buch und Mehr, Frau Otte und Frau Kiel ein Buch vorgestellt und aus diesem für 2 Minuten vorgelesen. Die 3. und 4.Klässler haben im Anschluss auch noch einen fremden Text eine Minute lang ohne Übungszeit vorgelesen! Alle Vorleser haben trotz Aufregung und Anspannung so toll gelesen und so abwechslungsreiche Geschichten mitgebracht, dass es ein Kopf an Kopf rennen war. Soviel sei schon gesagt! Doch wer Vorlesemeister oder Meisterin der einzelnen Jahrgangsstufen der Gangolfschule geworden ist, erfahrt ihr erst auf der Siegerehrung am letzten Schultag...

Klasse 1 und 2        Klasse 3 und 4   

Jury   Vorlesen

   Klasse 3b    Klasse 3a